Prof. Dr. Horst Pöttker

„Political Correctness ist keine Kategorie für journalistische Berichterstattung“

Prof. Dr. Horst Pöttker wagt einen kritischen Blick auf Journalisten. (TU Dortmund/IfJ)
Seit 2001 forscht der Soziologie-Professor Dr. Horst Pöttker schon zum Thema „Die Rolle der Medien in einer Migrationsgesellschaft“ und hat sechs Bücher dazu veröffentlicht. Im Interview macht er ungewöhnliche Vorschläge in Sachen Integration und  erläutert, wie die Medien ihre Glaubwürdigkeit wieder herstellen können nach ihrer Berichterstattung über die Kölner Silvesterübergriffe.  „Prof. Dr. Horst Pöttker“ weiterlesen